Über mich

Ich bin verheiratet und Mami von 3 Töchtern.

Nach der Ausbildung zur Pflegefachfrau HF und durch diverse Weiterbildungen in Vertiefung von Pflegethemen, Prozess-, Qualität- und Projektmanagement, Beratung und Instruktion usw. darf ich wertvolle Erfahrungen in meinem Berufsumfeld als Craniosacral Therapeutin und in verschiedenen Funktionen im Akutspital sowie in der Langzeitpflege sammeln. Der Mensch, sei es als Klient/In, oder Mitarbeiter/In steht bei mir im Mittelpunkt.

Durch meine persönliche Entwicklung habe ich den Weg in die Komplementär-Therapie gefunden. Gerade durch meine eigenen positiven Erfahrungen wünsche ich mir, Menschen ganzheitlich begleiten zu dürfen und sie bei der Ursachenfindung ihrer Symptome, Krankheiten und Problemen zu unterstützen.

Ich freue mich, DICH kennen zu lernen, DICH zu begleiten, damit DU immer mehr bei DIR in DEINEM Herzen ankommen darfst, und DEINE wahre Bestimmung leben kannst.

Heilung ist möglich wenn Versöhnung stattfindet, die Selbstheilungskräfte aktiviert werden und die Ursache gefunden wird.

Ich freue mich, DICH kennen zu lernen.

Herzvoll

Cornelia

Ausbildungen

2016 – 2020 Komplementär-Therapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT in der Methode Craniosacral Therapie an der Heilpraktikerschule Luzern/Daniel Agustoni

Weiterbildungen

Laufende Weiterbildungen rund um die Craniosacral Therapie. Pränatale Arbeit, Kraft der Bilder usw. Sowie regelmässige Teilnahme an Supervisionen.

Integrale Bachblütenausbildung, Heilerausbildung, Quanten-Herz-Heilung, Gemmotherapie, Schüsslersalze, Salben, Heilung über die Wirbelsäule (Rückführung) usw.

Berufliche Tätigkeiten

Seit 2020 Komplementär Therapeutin in der Methode Craniosacral Therapie

Seit 2019 Craniosacral Therapeutin

Seit 2016 eigene Praxis für Körper und Herz

Pflegefachfrau HF in der Langzeitpflege in einem Teilpensum.